WORKSHOPS UND KUNSTKURSE FÜR VERSCHIEDENE ALTERSGRUPPEN

 

Kinder sollten nicht Bildschirme anstarren, sondern schöne Dinge und Welten erschaffen! Sie sollen nicht nur rumhocken und chatten, sondern durch Begegnungen und Kunst ihren Geist erwecken! Kreativ und glücklich sollen sie sein, glücklich und stabil. Stabil uns stark sollen sie sein, bärenstark und nicht fragil!

 

Als bundesweit anerkannte Künstlerin mit mehrjährigen Erfahrungen im Bereich Kulturelle Bildung gebe ich bald im ehemaligen Bahnhof von Hemmingen (BW) verschiedene Kurse und Workshops.

 

Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der individuellen Förderung, ohne auf die Kreativität des einzelnen großen Einfluss zu nehmen, sondern diese durch geschickte Impulsgebung herauszukitzeln und für neue Horizonte zu öffnen.

 

Zeichnen, Malen, Töpfern, Sprühen, Basteln oder Bauen, alles ist erlaubt und gewollt. Aquarell, Pastell, Kreide, Kohle, Acryl, Gouache, Tapes, Holz und viel mehr steht zur Verfügung. Hier darf gekleckert und gespritzt werden, alles kein Problem!

Hauptsache wir haben gemeinsam Spaß!

 

Also meldet euch an, die Plätze sind begrenzt!

 

 

 NUR NOCH WENIGE PLÄTZE FREI!!!

 

Atelier 1: Dienstags, 16 bis 17:45 Uhr

                  Altersgruppe 8 bis 13

                  Kosten: Monatlich 70 € inkl. Material, Snacks  und Tee

 

Atelier 2: Mittwochs, 16 bis 17:45 Uhr

                  Altersgruppe 6 bis 10

                  Kosten: Monatlich 70 € inkl. Material, Snacks und Tee 

 

Atelier 3: Donnerstags, 16 bis 17:45 Uhr

                  Altersgruppe 6 bis 10

                  Kosten: Monatlich 70 € inkl. Material, Snacks und Tee

 

Atelier Mini: Samstags, 10 bis 11:30 Uhr

                        Altersgruppe 4 bis 6

                        Kosten: Monatlich 50 € inkl. Material und Tee 

 

 

Gut zu Wissen: Geschwisterkinder erhalten unschlagbaren Rabatt. 

                             Geringverdiener-Haushalte bekommen Ermäßigung!           

 

Jeder Kurs hat die Gruppengröße von ca. 6 bis 8 Kindern. 

Die Kurse finden hauptsächlich nur in der Schulzeit statt und nicht in den Ferien. Kinder die bei Ateliers angemeldet sind, erhalten attraktive Vorteile bei Wochenend- und Ferienworkshops!!!

Die Snacks sind hauptsächlich zuckerfrei und aus ökologischer Anbau.

 

Die Workshops finden in freundliche Kooperation mit der Gemeinde Hemmingen und der Grundschule Hemmingen statt!

 

Keine Plätze mehr da, der Termin passt nicht zu Ihrem Wochenplan oder ist Ihr Kind zu alt oder zu jung? Schreiben Sie mir trotzdem und ich nehme Sie auf die Mailingliste! Irgendwann klappt ALLES!

 

Ort: Bahnhof Hemmingen

        Atelier Emel Geris

        Bahnhofstr.2

        71282 Hemmingen

 

Follow on Instagram: @sei_kreativ_hemmingen

 

Anmeldung per Kurznachricht über den Button (unten), via WhatsApp oder Email

0176 728 95 243

mail@emelgeris.com 

 

Besonderer Dank an:

Thomas Schäfer, Bürgermeister von Hemmingen(BaWü)

Ingrid Wiesmann-Ruck und Michael Ruck 

Jürgen Arnold

Franziska Pfoo

Ferienworkshops

 

SOMMERFERIEN

 

DOPPELGÄNGER

 

In diesem Workshop werden wir uns selbst clonen und unseren eigenen Doppelgänger nachbauen, und zwar auf %100 natürlichen Wegen und mit ökologischen Mitteln. (Mit deinem neuen Ich(oder Du?) kannst Du dann gerne spazieren gehen, ihm zum Tee einladen, ihn frisieren oder  an- und umziehen wie Du willst. 

Lust dazu?

Dann melde Dich doch an!

 

Wann:05.09 bis 09.09. täglich 10 bis 15:30 Uhr

Wo: Atelier Emel Geris-Bahnhof Hemmingen

Wer: Ca. 6 Kinder ab 7 Jahren

Wie viel: 145 € ink. Material und gesunde Verpflegung mit viel Obst, Gemüse, Knabbereien und Säfte(Ohne Zuckerzusatz)

Warum: Weil es Spaß macht!;)))

 

 *Geschwisterkinder erhalten 35% Rabatt

   Kinder aus den wöchentlichen Ateliers erhalten 25% Rabatt

ACHTUNG! ACHTUNG! - ALARM! ALARM!

Ab sofort können bei mir auch Geburtstage auf künstlerische Art gefeiert werden, und zwar mit verschiedenen Konzepten!

Einfach eine Email schreiben und Infos anfordern!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

ERFAHRUNGEN IM BEREICH KULTURELLE FÖRDERUNG

 

09.2018-07.2019                Leitung eines wöchentlichen Schulworkshops,

                                               Jugendkunstschule Neukölln, Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Berlin

03.2017-11.2019                     Leitung diverser künstlerischer Workshops, gefördert durch das

Bezirksamt Neukölln, Volkshochschule Neukölln, Bundesministerium für Bildung und Forschung u.a.

2018                                                Koordination des Projektes „Materialantrag“ vom Bezirksamt

                                                             Neukölln, Fachbereich Kultur, Berlin

 

11.2015-07.2019                Freiberufliche Tätigkeit als Künstlerische Leiterin mehrerer offener Ateliers im Young Arts Neukölln e.V. in Berlin

PROJEKTE UND WORKSHOPS

2019             „Urban HeART“, Projektleitung, Künstlerische Leitung, Bezirksamt Neukölln

                      „Urban Art Heroes“, Künstlerische Leitung, VHS Neukölln

                      „Blau“, Künstlerische Leitung; Künstlerische Werkstätten, Jugendkunstschule Neukölln

                     „Ab in die Zukunft“, Künstlerische Leitung Tandemworkshop, Jugendkunstschule Neukölln

                     „Mädchensache“, Künstlerische Leitung, VHS Neukölln

                     „Grrll Power!“, Künstlerische Leitung, BKJ e.V.

2018             „Großstadtdschungel“, Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln, gefördert durch Mondiale

                      „Dream Lab“, Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln, gefördert durch VHS Neukölln

                   "Aus dem Nichts“, Projektleitung,  Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln e.V., Ministerium für Bildung und Forschung, Kultur Macht Stark – Wir können Kunst, BBK Berlin

            „Dr. Halligalli“, Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln, gefördert durch VHS Neukölln

            „Clone Dich Selber!“, Künstlerische Leitung, gefördert durch das Bezirksamt Neukölln, Fachbereich Kultur

 

2017           „Reise in die Zukunft“, Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln e.V., gefördert durch das Bezirksamt Neukölln, Fachbereich Kultur

                     „Vertrickst noch mal!“, Künstlerische Leitung, Young Arts Neukölln e.V., gefördert durch VHS Neukölln